AbnehmenDiät nach Gewichtsverlust

13. September 20210

Um das notwendige Kaloriengleichgewicht aufrechtzuerhalten und die Menge an nützlichen Spurenelementen und Vitaminen zu regulieren, ist es wichtig, mindestens eine Woche lang ein Menü zu erstellen. Dies macht es einfacher, die Ernährung zu kontrollieren und das Risiko einer Überernährung zu beseitigen.

Am Morgen sollten die Mahlzeiten mit Kohlenhydraten gesättigt sein. Es kann Haferflocken, Müsli, Obst, Brot sein. Hinweis – Achten Sie darauf, fermentierte Milchprodukte in die Ernährung aufzunehmen. Tagsüber müssen Sie Flüssigkeit zu sich nehmen. Es ist nicht notwendig, Suppe oder Borschtsch in Fleischbrühe zu kochen. Sie können den Kaloriengehalt eines Gerichts reduzieren, indem Sie Fleisch durch Hülsenfrüchte ersetzen und das Braten loswerden.

Wählen Sie zum Abendessen Fleisch oder Fisch in Portionen bis zu 200 Gramm, kombiniert mit ballaststoffhaltigen Lebensmitteln. Es kann gedünsteter Kohl, Buchweizen, frisches Gemüse sein. In diesem Fall müssen Sie nicht mehr abnehmen.

Muss ich Sport treiben, um das Gewicht zu halten?

Der Gang ins Fitnessstudio lohnt sich für die eigene Gesundheit, nicht nur zum Abnehmen. Trainieren:

  • stärken Sie das Herz-Kreislauf-System;
  • sind die Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • das Zwerchfell stärken;
  • Ausdauer erhöhen;
  • fördern den richtigen Stoffwechsel;
  • stärken die Immunität.

Daher ist es unangemessen, das Training aufzugeben, nachdem zusätzliche Pfunde beseitigt wurden. Bei ihnen wird die Diät nicht mehr benötigt. Andernfalls wird es schwierig, das Gewicht zu halten. Wählen Sie Ihren bevorzugten Sport und üben Sie ihn aus. Wenn Sie Erfahrung haben, übertragen Sie den Unterricht zu Ihnen nach Hause oder joggen Sie einfach am Morgen. Es ist eine Gelegenheit, in Form zu bleiben und die Körperkonturen zu verbessern, um es fit und attraktiv zu machen. Schließlich wird es Ihnen keine Ernährungsumstellung ermöglichen, die schlaffe Haut des Bauches loszuwerden. Und dies führt oft zu Gewichtsverlust. Ergänzen Sie die Übungsroutine mit Massage und Peeling.

Wie kann man für einen Mann schnell an Gewicht zunehmen?

Mit der gewünschten Gewichtszunahme wollen Männer ihre Muskelmasse erhöhen. Dies kann nur durch eine Überarbeitung der Ernährung und eine Steigerung des Krafttrainings erreicht werden. Die Ernährung sollte kalorienreicher werden, aber Sie müssen trotzdem gesunde Lebensmittel wählen. Das kann sein:

  • Truthahn;
  • Eier;
  • Henne;
  • Ofenkartoffel;
  • Hüttenkäse und Milch;
  • Obst, Gemüse und mehr.

Es lohnt sich nicht, mit Pizza, Burgern und anderem Fast Food Pfunde zuzulegen. Der Körper nach einem solchen Menü wird schlaff und hässlich. Und es besteht ein großes Risiko, dass Sie abnehmen müssen. Bevorzugen Sie unverarbeitete Lebensmittel. Lieber ein Stück gekochtes Hähnchen als ein halbfertiges Fleischprodukt in Brühe.

Beim Training lohnt es sich, die Kraftbelastungen zu erhöhen und ein individuelles Programm zu erstellen, um alle Muskelgruppen zu trainieren. Ergänzen Sie Ihr Training mit Ihren eigenen Proteinshakes.

Ist Schlaf wichtig, um das Gewicht zu halten?

Schlafmangel ist Stress für den Körper. Und jede Erfahrung ist eine Verlangsamung des Stoffwechsels. Dementsprechend braucht eine Person, um den richtigen Stoffwechsel aufrechtzuerhalten, einfach 6-8 Stunden am Tag gesunden Schlaf. Dies bedeutet nicht, dass Sie 2-3 Stunden auf der Couch dösen können. Es sollte eine gute Erholung auf einer bequemen Matratze im Dunkeln sein.

Wenn eine Person nicht in völliger Dunkelheit ruht, wird die Melatoninproduktion reduziert. Und dieser Stoff ist für den Abbau von Fetten verantwortlich. Darüber hinaus verlängert Melatonin die Lebensdauer. Mangelnde Ruhe führt zur Produktion von Cortisol. Es fördert die Fettspeicherung, auch wenn Ihre Ernährung kalorienarm ist. Schlaf ist ein wichtiger Teil des Lebens für die Wiederherstellung des Körpers und die Normalisierung innerer Prozesse. Und es ist unmöglich, ein normales Gewicht zu halten, ohne diese Bedingung zu erfüllen.

Abnehmen ist ein komplexer mehrstufiger Prozess, der Konzentration und Willenskraft erfordert. Aber nachdem Sie normal abgenommen haben, können Sie nicht aufhören. Die richtige Ernährung und körperliche Aktivität sollten Teil Ihrer täglichen Routine sein. Ein rationales Menü ist eine Diät fürs Leben. Lernen Sie, sich mit köstlichen und dennoch gesunden Desserts zu verwöhnen. Du magst keinen Sport? Ersetzen Sie es durch Tanzen, Yoga oder einfach nur regelmäßiges Joggen mit Ihrem Hund. Denke daran, dass du deinen Körper selbst erschaffst und alles, was du hineinsteckst, siehst du in der Spiegelung. Eine vorgefertigte Empfehlung garantiert Ihren Erfolg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit