AbnehmenDiäten zum Abnehmen

12. September 20210

Um in einer Woche dringend abzunehmen, werden Sie auf jeden Fall um Essbeschränkungen nicht herumkommen. Hier sind einige Optionen für erschwingliche und effektive Diäten, mit denen Sie schnell Ergebnisse erzielen werden. Auf einer Speisekarte mit strengen Einschränkungen sollten Schwangere und Menschen mit gesundheitlichen Problemen jedoch nicht abnehmen.

Buchweizendiät

Eine Ernährung mit mikronährstoffreichen, nahrhaften Cerealien schadet Ihrer Gesundheit nicht und hilft Ihnen, in nicht mehr als einer Woche schnell Gewicht zu verlieren. Am Ende des „Marathons“ können Sie bis zu 7 kg abnehmen, ohne großen Hunger zu haben – Buchweizen ist kalorienarm, aber sättigend. Um das Mono-Menü zu diversifizieren, fügen Sie fettarmen Kefir und einige Trockenfrüchte (am besten Pflaumen) hinzu.

Kefir-Diät

Die meisten von denen, die darüber nachdachten, in einer Woche Gewicht zu verlieren, trafen sich mit einer Kefir-Diät. Nur 500 ml fermentiertes Milchprodukt pro Tag helfen Ihnen, schnell Überschuss zu verlieren und ein „Minus“ von mehreren kg auf der Waage zu sehen. Zur Gewichtsreduktion können Sie neben Kefir nur wenig essen – jeden Tag der Woche ein anderes Produkt:

  • vier Salzkartoffeln – für diese Diät müssen sie mit der Haut gekocht werden;
  • Hüttenkäse, 400 g;
  • Obst, 500 g;
  • gekochte Hühnerbrust – zur Gewichtsreduktion wird die Menge nach dem Proteinvolumen pro Körpergewicht ausgewählt;
  • gebackenes oder gedünstetes Gemüse, 400 g.

Ein Tag in der Woche mit dieser Gewichtsabnahme bleiben „dünn“. Nur Kefir und Wasser von 1,5-2 Liter sind erlaubt. Sie können also schnell um 7-10 kg abnehmen, aber es ist schwierig, diesen Einschränkungen standzuhalten.

Apfeldiät

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie ganze Früchte, frisch oder ohne Zucker gebacken, und Kartoffelpüree essen. Auch frisch gepresster Apfelsaft ist in der Ernährung erlaubt. Wie beim „Entladen“ von Zitrusfrüchten ist diese Option zum Abnehmen jedoch nicht für Menschen mit Erkrankungen des Magens und des Magen-Darm-Traktes geeignet, Sie müssen sie maximal eine Woche aushalten.

Andere Diäten zur schnellen Gewichtsabnahme

Flüssig. Eine Notfallmethode zum eher „harten“ Gewichtsverlust, bei der nur Kefir 2,5%, Obst- und Gemüsesäfte, Brühen usw. erlaubt sind. In einer Woche kann man abnehmen und das Körpergewicht deutlich reduzieren, aber für den Körper ist das viel Stress.

Quark oder Milchprodukte. Der Fettgehalt der Nahrung sollte gering sein. Zum Abnehmen reichen 4-7 Tage.

Gemüse oder Gurke. Sie können um 5 kg oder mehr abnehmen. Es ist erlaubt, fettarme Milchprodukte, Frucht-Smoothies, Beeren zu Gemüse hinzuzufügen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit