AbnehmenDie effektivsten Diäten zum Abnehmen

13. September 20210

Es gibt drei Arten von Möglichkeiten, das Körpergewicht zu reduzieren: hart, reinigend und sanft. Wir raten, wenn es nicht unbedingt notwendig ist, nicht zu harten Methoden zu greifen, da diese viele Nebenwirkungen haben. Wenn Sie jedoch dringend abnehmen müssen, können Sie diese Option ausprobieren: eine vollständige Ablehnung kalorienreicher Lebensmittel und den Übergang zu einer kalorienarmen Ernährung. Der maximale Kaloriengehalt der täglichen Nahrung beträgt 1300 Kalorien. Um das ständige Hungergefühl zu vermeiden, müssen Sie das Essen in 7-8 Mahlzeiten aufteilen.

Eine sanftere Variante: die Reinigungsmethode, bei der tierische Produkte sowie frittierte, fettige und geräucherte Lebensmittel vermieden werden. Sie sollten durch Gemüse, Obst, Getreide und fettarme Milchprodukte ersetzt werden. Aber auch in diesem Fall ist es wichtig, 5-mal täglich in kleinen Portionen zu essen.

Eine schonende Diät ist am einfachsten zu ertragen, sie ist auf eine Gewichtsabnahme innerhalb eines Monats ausgelegt. Es gibt keine strengen Einschränkungen, aber auf kalorienreiche Lebensmittel, Fast Food, Desserts, Backwaren, zucker- und kohlensäurehaltige Getränke sollte komplett verzichtet werden. Wir lehnen auch fettiges, gebratenes, geräuchertes ab. Stattdessen essen wir schwarzes und hefefreies Brot, leicht abgestandene ungesüßte Brötchen, Butter, Sellerie, Milch, Gemüse und Obst. Sie können auch Getreide, Hülsenfrüchte, mageres Fleisch und Fisch essen. Wir trinken grünen Tee, Kefir, Fruchtsäfte. Aber nicht aus Packungen, sondern mit eigenen Händen herausgedrückt!

Einfache Diät-Geheimnisse

Um Gewicht zu verlieren, ist es wichtig, motiviert zu bleiben: Behalten Sie Ihr Ziel im Auge. Versuchen Sie auch, diese Zeit angenehm zu gestalten: Isolieren Sie sich nicht, kommunizieren Sie, gehen Sie an der frischen Luft, treiben Sie Sport. Vergessen Sie nicht, mindestens 2 Liter reines Mineralwasser pro Tag zu trinken, in kleinen Portionen zu essen, und dann wird die Diät besser wahrgenommen.

Bewertungen von Ärzten und Spezialisten

Ärzte erinnern daran: Die Gewichtsabnahme ist gesundheitlich unbedenklich – 0,5-1 kg pro Woche. Sie können 2 kg pro Woche abnehmen, ohne dass dies Folgen für die inneren Organe hat, aber ein schnelleres Tempo ist Stress für den Körper. Es geht nicht spurlos vorüber, was zu endokrinologischen Störungen und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts führt. Außerdem kann die Abhängigkeit von strengen Diäten in einer Essstörung gefangen sein. Es kann sich sowohl in zwanghaftem Überessen als auch in der Angst, etwas Schädliches zu essen, äußern.

Daher raten Ärzte, nicht zu verhungern, sondern Ihre Ernährung auszubalancieren, damit der Körper alle notwendigen Nährstoffe erhält. Wenn Sie abnehmen möchten, sollte das Kaloriendefizit gering sein. Untersuchungen haben gezeigt, dass es sicher ist, Ihre Ernährung um nicht mehr als 25 % Ihrer aktuellen Portion zu reduzieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit