Dünne taille bekommen

19. September 20210
https://newhealthshop.info/wp-content/uploads/2021/09/Duenne-taille-bekommen.jpg

Die idealen Parameter der Figur sind für jede Frau unterschiedlich und stimmen nicht immer mit ihren Wünschen überein. Modell 90-60-90 im wirklichen Leben sind selten, und bis zu einem gewissen Grad ist dies gut. Schließlich verlieren einige der fairen Geschlechter ihre Gesundheit und sogar ihr Leben, um ein Model zu werden.

Taille dünner trainieren

Bevor Sie anfangen, Ihre Taille zu verengen, wägen Sie nüchtern ab, welche Werte Sie wollen und bekommen können. Sie müssen nicht nach dem Ideal eines anderen greifen, streben Sie danach, für sich selbst schlank und schön zu werden!

Um zu ermitteln, welcher Taillenumfang für Sie optimal ist, subtrahieren Sie von der Körpergröße in Zentimetern 100. Ideal ist also ein Model-Taillenumfang von 60 cm für eine Frau mit einer Körpergröße von 1,60 cm.

Um eine schlanke Taille zu haben, müssen Sie einige Geheimnisse kennen:

  1. Sie sollten täglich mindestens 2 Liter Wasser trinken. Außerdem muss das Wasser sauber, roh und gasfrei sein. Es ist hilfreich, jeden Morgen vor der ersten Mahlzeit ein Glas Wasser zu trinken. Wasser wäscht Magen und Darm, bereitet die Verdauungsorgane auf die Arbeit vor und reduziert den Hunger.
  2. Die Haut an den Stellen, an denen überschüssige Fettreserven vorhanden sind, muss mit Feuchtigkeit versorgt werden. Tragen Sie dazu eine Creme auf. Dies verhindert das Auftreten von Dehnungsstreifen am Bauch und an den Seiten nach dem Abnehmen. Nach dem Baden oder Duschen sollte die Massage mit einer Feuchtigkeitscreme oder Creme mit Lifting-Effekt erfolgen.
  3. Wraps kämpfen gut mit Bauchfett. Zu diesem Zweck können Sie Honig, Senf, Kaffee, Algen, Salz verwenden. Neben dem Kampf gegen zusätzliche Pfunde können diese Verfahren den Zustand der Haut verbessern.
  4. Wir dürfen die körperliche Aktivität nicht vergessen. Wenn Sie Ihre Ernährung mit Workouts im Pool, im Fitnessstudio oder auf der Tanzfläche ergänzen, können Sie viel schneller abnehmen. Vergessen Sie auch nicht die körperliche Aktivität während des Tages. Anstatt den Aufzug zu nehmen, ist es beispielsweise besser, die Treppe mit den Füßen zu steigen.
  5. Massage hat sich im Kampf gegen überschüssiges Fett bewährt. Sie können es selbst tun, indem Sie zu diesem Zweck spezielle Produkte und Cremes verwenden. Fett am Bauch und an den Seiten wird sehr schnell verschwinden.

In jungen Jahren ist es einfacher, es aufrechtzuerhalten, die im Körper ablaufenden Stoffwechselprozesse verlaufen schnell und die körperliche Aktivität ist sehr hoch. Aber auch im Laufe der Jahre sollte man einen gesunden Lebensstil nicht vergessen, der übrigens der einzige Garant für Modellparameter ist.

Effektivsten bauchübungen

Es gibt einfache, aber sehr effektive Übungen, mit denen Sie schnell Fett an den Seiten und am Bauch entfernen können.

Die ersten Ergebnisse sind nach einer Woche zu sehen.

Pisten. Sie müssen mit den Füßen schulterbreit auseinander stehen, die Hände hinter dem Kopf. Dann langsam nach vorne beugen und versuchen mit dem rechten Ellbogen das linke Knie zu berühren, dann wieder aufrichten und wieder beugen, aber schon den linken Ellbogen zum rechten Knie ziehen. Gleichzeitig sollte der Rücken flach sein.

Drehungen des Körpers. Die Beine sind schulterbreit auseinander gestellt, die Hände hinter dem Kopf gewickelt, die Finger im Schloss verschränkt. Machen Drehungen in verschiedene Richtungen und halten den Rücken gerade.

Anheben der Beine. Legen Sie sich auf den Rücken, Beine und Arme bleiben gerade. Heben Sie Ihre Beine an, um einen rechten Winkel zu bilden. Die Bauchmuskeln sollten die ganze Zeit angespannt bleiben.

Neigungen in verschiedene Richtungen. Die Beine werden schulterbreit auseinander gestellt, die Hände hinter dem Kopf entfernt. Der Rücken wird gerade gehalten, Neigungen werden in verschiedene Richtungen ausgeführt.

Planke. Sie müssen sich auf den Bauch legen und sich dann auf Ihre Ellbogen und Zehen erheben. In dieser Position müssen Sie so lange wie möglich stehen. Die Bauchmuskeln müssen ständig angespannt sein. Sie müssen in der Bar stehen, solange Sie genug Kraft haben.

Schere. Sie müssen auf dem Boden sitzen und sich auf die Hände hinter Ihrem Rücken konzentrieren. Heben und kreuzen Sie Ihre Beine. Die Presse sollte immer angespannt bleiben.

Diät zur Gewichtsreduktion

Wie macht man die Taille schmaler? Fangen Sie an, sich gesund und regelmäßig zu ernähren. Jeder Ernährungsberater wird eine solche Empfehlung geben. Die Ernährung sollte von Gemüse, ungesättigten Fettsäuren, Vitaminen und essentiellen Aminosäuren dominiert werden. Die Grundlage der Diät für eine dünne Taille ist:

  • Avocado;
  • Haferflocken, Buchweizen, Hirse;
  • Meeresfrüchte;
  • Weißkohl, Blumenkohl und Rosenkohl;
  • Saat.

Entgegen den Stereotypen über die Nützlichkeit von Hülsenfrüchten provozieren sie Blähungen und eine Zunahme des Bauches. Es scheint, dass eine Person eine dünne Taille haben möchte, aber die Volumina sind vorhanden und werden aufgrund von Feuchtigkeitsspeicherung und Gasbildung sogar erhöht.

Alle Methoden funktionieren bei täglicher Anwendung und strenger Kontrolle. In der Praxis fällt es den meisten Menschen schwer, Kalorien zu zählen oder sich gesund zu ernähren. Außerdem können Sie bei einer Reihe von Krankheiten die Ernährung nicht einschränken oder bestimmte Lebensmittel ausschließen. Bei Magen-Darm-Erkrankungen, Nierenversagen, Anämie und anderen Krankheiten ist es schwierig, Gewicht zu verlieren.

Es ist erwähnenswert, dass bei hormonellen Störungen das Abnehmen mit Lebensmitteln nicht immer möglich ist. Bevor Sie zu einer Diät wechseln, konsultieren Sie einen Endokrinologen. Die Effizienz der richtigen Ernährung ist gleich Null, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen. Chronischer Schlafmangel stört den Stoffwechsel und führt zu starkem Hunger. Wenn Sie sich entscheiden, mit Hilfe einer Diät eine dünne Taille zu bekommen, können Sie nach 19.00 Uhr nichts mehr essen, um 22.00 Uhr ist es besser, ins Bett zu gehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *