AbnehmenLebensmittel beim Trocknen

14. September 20210

Neben der Berechnung der BZHU müssen Sie sich auf andere Prinzipien der richtigen Ernährung (wie bei der Trockenzeit) konzentrieren:

  • die herzhaftesten Gerichte gibt es morgens;
  • essen Sie fraktioniert, mindestens 6 Mal am Tag;
  • halten Sie sich an eine gesunde Ernährung;
  • einen Kohlenhydratmangel erzeugen.

Welche Lebensmittel sind erlaubt

In der Praxis bedeuten diese Tipps, dass die Frau mageres Fleisch, Hühner- und Wachteleier, Seefisch und Meeresfrüchte bevorzugt. Während des Trocknens kann sie fettarmen Hüttenkäse, Fetakäse, Kefir, braunes Risiko, Buchweizen, Haferflocken, Weizenbrei, frisches Obst, Gemüse und Kräuter essen. Es ist wichtig, die mehrfach ungesättigten Fette, die für die Gesundheit von Frauen erforderlich sind, nicht zu vergessen.

Verbotene Lebensmittel

Beim Trocknen müssen Sie jedoch auf viele leckere oder bekannte Produkte verzichten:

  • Süßigkeiten, Zucker und Getränke mit ihrem Inhalt;
  • Kartoffeln, Mais und andere Lebensmittel mit hohem Stärkegehalt;
  • tierische Fette und fetthaltige Milchprodukte;
  • Gebäck, Kuchen und alle Mehlsorten;
  • fettes Fleisch.

So trocknen Sie für Frauen zu Hause richtig

„Trocknen“ zu Hause ist nicht so schwer. Teilen Sie Ihre hausgemachte Mahlzeit in 6-7 Mahlzeiten auf. Denken Sie daran, viel sauberes Wasser ohne Kohlensäure zu trinken und hydratisiert zu bleiben. Ohne Wasser kann der Körper die notwendigen Stoffwechselprozesse nicht „starten“. Reduziere Kohlenhydrate und vergiss nicht, regelmäßig mit reduzierten Gewichten zu trainieren. Sie können auch Sporternährung und Nahrungsergänzungsmittel verwenden.

Trocknen: Perioden und ihre Dauer

Seien Sie nicht in Eile, Kohlenhydrate ganz wegzulassen. Dies ist schädlich für den Körper und wird Ihnen nicht helfen, Ihre Ziele zu erreichen! „Trockne“ den Körper für viele Wochen und reduziere allmählich die Menge an Kohlenhydraten. Für Laien ist der Prozess in mehrere Perioden unterteilt:

  • Erste Woche: Ersetzen Sie schnelle Kohlenhydrate durch langsame, berechnen Sie die Kalorien.
  • Zweitens: Verbinden Sie die Buchhaltung des BZHU.
  • Dritte Woche: Die Kohlenhydratmenge wird auf ein Gramm pro 1 Kilogramm Eigengewicht reduziert.
  • Viertens: Der Kohlenhydratanteil wird auf 0,5 g pro Kilogramm reduziert.
  • Fünftens: In diesem Stadium können Sie Kohlenhydrate für kurze Zeit vollständig eliminieren, müssen dies jedoch nicht unbedingt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit