BluthochdruckWie man bei Bluthochdruck Gymnastik macht

6. September 20210

Eine der zusätzlichen Behandlungsmethoden für Bluthochdruck ist der therapeutische Sport, mit dem Sie die Vitalität der Patienten wiederherstellen können. In Kombination mit konservativer Behandlung und Diättherapie hilft moderate Bewegung, die Durchblutung, die Herzaktivität zu normalisieren und das Risiko von Komplikationen zu reduzieren. Spezialisten haben spezielle Übungen für Bluthochdruck entwickelt, die eine übermäßige Belastung des geschwächten Körpers verhindern. Vor Beginn der medizinischen Sportunterricht sollten Patienten sich mit den Methoden, Indikationen und Kontraindikationen für den Unterricht vertraut machen.

Medizinische Eigenschaften von LFK bei Bluthochdruck

LFK bei Bluthochdruck ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von für die Krankheit typischen Komplikationen. Ein richtig ausgewählter Komplex mit einer moderaten Belastung ermöglicht es, das Herz-Kreislauf-System zu stärken und das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall zu reduzieren.

Physiotherapie bei Bluthochdruck hat die folgenden nützlichen Eigenschaften:

  • stabilisierung der Blutdruckwerte;
  • senkung der Cholesterinkonzentration im Blutkreislauf;
  • beschleunigung der Stoffwechselprozesse;
  • erweiterung des Lumens der Blutgefäße;
  • wiederherstellung der Durchblutung;
  • verbesserung der Elastizität der Arterien;
  • verringerung des Risikos von Bluthochdruckanfällen.

Regelmäßige Übungen führen zur Stärkung des vestibulären Apparates, was zu einer Verringerung von Kopfschmerzen und Schwindel führt. Mit Hilfe von Bewegung können Sie den Druck ohne Medikamente in einem frühen Stadium der CVD (Herz-und Gefäßerkrankungen) stabilisieren.
Die meisten Patienten sind daran interessiert, welche übung können Sie tun bei Bluthochdruck zu erreichen Senkung des Blutdrucks und Müdigkeit zu vermeiden. Krankengymnastik für den Bluthochdruck sollte umfassend sein, also es sollte auch stärkende und spezielle übungen, die bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.

Sorten von LFK bei Bluthochdruck:

  • Ein spezieller Komplex. Enthält Atem-und Entspannungsgymnastik, die zur sanften Senkung des Blutdrucks beiträgt.
  • Gesamtkomplex. Es besteht aus Gleichgewichts-und Koordinationsübungen, die mit großer Amplitude, aber ohne ausgeprägte Anstrengung durchgeführt werden. Bei erhöhtem Druck nach einem langen Kurs werden vestibuläre Störungen beseitigt.

Merkmale der Ausführung

Zu Beginn des therapeutischen Kurses sollten Sie einfache Sporttechniken ohne übermäßige Belastung des Muskelapparates durchführen, die durch eine Atem-und Entspannungstechnik ergänzt werden.

In der ersten Stufe der Bluthochdruck, wenn sich das Wohlbefinden verbessert und die Belastungstoleranz zunimmt, steigt allmählich die Intensität der Aktivitäten. Zu dem Komplex werden leichtes Laufen und Gymnastik hinzugefügt, die alle wichtigen Muskelgruppen einbezieht. Einen Monat nach dem Beginn des LFK-Trainings wird es vollständig durchgeführt, und die Anzahl der Wiederholungen wird auf 8-9-Zeiten gebracht.

Übungen mit Hypertonie 2 Grad werden erst nach einem dreiwöchigen Kurs komplizierter. Patienten müssen auf starke Belastungen achten und Laufen ausschließen. Die Anzahl der Wiederholungen erhöht sich bis zu 8 mal. Und nur einen Monat später, auf Empfehlung des behandelnden Arztes, können Sie das Laufen einschalten.

In der zweiten und dritten Phase der Pathologie kann die medizinische Aufladung im Krankenhaus durchgeführt werden, auch wenn dem Patienten Bettruhe empfohlen wird. Weisen Sie einfache Übungen zu, die die Muskeln der unteren und oberen Extremitäten betreffen. Um die vaskulären Reaktionen und das Gleichgewicht zu trainieren, greifen sie auf die Methode der abwechselnden Veränderung der Position des Kopfes und des Halses im Raum zurück. Die Atemtechnik kann auch im Liegen durchgeführt werden, aber um die Lungenzirkulation zu verbessern, ist es notwendig, den oberen Schultergürtel anzuheben.

Im Falle einer Verschlechterung des allgemeinen Zustandes, Erhöhung der Herzfrequenz mehr als 100 bpm, die nach 10 Minuten Ruhe nicht stabilisiert wird, sollten Sie intensive Belastungen ausschließen und auf Atemgymnastik gehen.

Atemübungen

Die effektivste und effektivste Methode zur Stärkung des Gefäßsystems ist die Atemübung, die von Strelnikova entwickelt wurde. Der Gymnastikkomplex kann sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von arterieller Hypertonie verwendet werden. Um eine heilende Wirkung zu erzielen, sollte die therapeutische Gymnastik mit Bluthochdruck regelmäßig, systematisch und langwierig sein, da der Mindestkurs 2 Monate beträgt.

Atemübungen werden im Stehen durchgeführt, für Menschen im fortgeschrittenen Alter können Sie eine sitzende Position einnehmen. Die Anzahl der Wiederholungen hängt von der Bereitschaft des Patienten ab. Es wird empfohlen, mit 6 Wiederholungen zu beginnen und die Belastung allmählich zu erhöhen. Zwischen den Zyklen müssen Sie Intervalle für 8-10 Sekunden halten.

Diese Methode umfasst den folgenden Komplex von Übungen für Bluthochdruck:

  1. «Haendchen». Im Stehen die Hände parallel zum Boden positionieren, dann müssen Sie sie im Ellenbogengelenk biegen, so dass die Handflächen nach vorne schauen. Drücken Sie die Handflächen zu Fäusten, wobei jede Kompression von einem kurzen und starken Atem begleitet werden sollte, und das Ausatmen sollte langsam und ruhig erfolgen.
  2. «Pumpe». In einer stehenden Position müssen Sie Ihre Hände zusammen mit den Schultergelenken senken und sie so entspannt wie möglich halten. Runden Sie die Wirbelsäule ab und machen Sie langsame Steigungen, indem Sie in der unteren Position verweilen. Atme scharf ein und atme sanft aus.
  3. „Verfolger“. Handflächen, zu Fäusten gebogen, an der Taille positionieren, scharf einatmen und sie nach unten strecken, die Finger öffnen und so weit wie möglich auseinander ziehen. Die Muskeln der Unterarme und Hände sollten in einem Tonus sein. Beim Ausatmen kehren die Hände in ihre ursprüngliche Position zurück.
  4. „Umarme deine Schultern.“ Die in den Ellenbogengelenken gebeugten Arme sollten auf der Brust gekreuzt werden. Wenn Sie scharf einatmen, umarmen Sie sich maximal und kehren Sie beim Ausatmen in die Ausgangsposition zurück.
  5. „Kopfdrehungen“. Führen Sie Kopfdrehungen in die linke und rechte Seite aus, so dass jede Bewegung von einem kräftigen Atemzug begleitet wird. Ausatmen durch die Nase ruhig.

LFK-Technik für Shishon

In den meisten Fällen entwickelt sich eine hypertensive Erkrankung vor dem Hintergrund einer zervikalen Osteochondrose, wenn die Wirbel ein Gefäß zusammenquetschen, das Sauerstoff zum Gehirn trägt. Um die Hypoxie zu kompensieren, verwendet der Körper kompensatorische Mechanismen, die eine Erhöhung des Blutdrucks und eine Erhöhung der kontraktilen Aktivität des Myokards provozieren. Um Verletzungen zu beseitigen, wird die Shishon-Methode weithin verwendet, die Hauptaufgaben, die die Normalisierung der vaskulären Aktivität und die Stabilisierung des Drucks auf natürliche Weise sind.

Gymnastik für die Gefäße des Halses besteht aus einem speziellen Komplex von Aktivitäten, die hypertensive Patienten in Abständen zwischen der Arbeit durchführen können, während sie an einem Bürotisch sitzen. Gymnastik für Gefäße sollte regelmäßig durchgeführt werden, tägliche Klassen dauern 20-25 Minuten.

Grundlegende Übungen mit Bluthochdruck nach einer einzigartigen Technik:

  1. «Metronom». In der sitzenden Position ist es notwendig, den Kopf langsam zu beugen und abwechselnd zum linken und rechten Schultergelenk zu ziehen. Wenn die Spannung der Halsmuskulatur maximal ist, fixieren Sie die Position für 30 Sekunden.
  2. «Gans». In einer stehenden Position fixieren Sie das Kinn so, dass es parallel zu den Socken liegt, und drücken Sie dann den Hals nach vorne. Abwechselnd drehen wir den Kopf zur Seite und ziehen ihn mit einer sanften Bewegung an die Schulter. Wenn Sie sich unwohl fühlen, fixieren Sie die Pose für 20 Sekunden.
  3. «Feder». Drücken Sie Ihr Kinn gegen den Brustkorb, halten Sie für 35 Sekunden. Langsam den Hals nach vorne ziehen, die Krone nach oben strecken, die Pose für 30 Sekunden fixieren.
  4. „Blick in den Himmel.“ Drehen Sie den Kopf sanft, bis das Unbehagen auftritt, halten Sie für 25 Sekunden. Wir wiederholen die Bewegung in die entgegengesetzte Richtung.
  5. «Rahmen». Diese Technik ist fast ähnlich wie die vorherige Version, aber hier ist ein Schultergürtel beteiligt. Auf der rechten Schulter haben wir die Handfläche der linken Hand, wobei der Ellbogen immer parallel zum Boden sein sollte. Die ungenutzte Extremität ist so entspannt wie möglich.
  6. «Fakir». Die Übung wird nach dem gleichen Algorithmus wie «Blick in den Himmel» durchgeführt, aber der Patient muss seine Arme im Ellenbogengelenk beugen und die Handflächen über dem Kopf befestigen.
  7. «Reiher». Wir legen die Hände auf den Knien, wir strecken das Kinn nach oben und führen beide Hände hinter dem Rücken. Halten Sie die Pose für 30 Sekunden. Wir ergänzen diese Option mit einer Dehnung, die aus glatten Kopfdrehungen besteht, die mit der Hand auf der Schulter fixiert ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit