BluthochdruckUrsachen von hohem Druck bei Frauen und Männern

5. September 20210

Derzeit verbreitet sich arterielle Hypertonie mit einer beispiellosen Rate mit der gleichen Häufigkeit sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Viele von ihnen wissen nicht einmal von ihrer schweren Krankheit. Aber erhöhter Druck kann zu solchen kritischen Situationen wie ischämischen Myokardschäden, Hirnblutung, die Entwicklung von Nierenversagen führen.

Hauptursachen für hohen Druck

Zuallererst hängt der Zustand unseres Drucks davon ab, was wir trinken. Wenn Sie kein sauberes Wasser trinken und es durch andere Getränke ersetzen, dehydriert das Körpergewebe im Laufe der Zeit und es kommt zu einer Blutgerinnung. In diesem Fall können die Blutgefäße mit den Rohren verglichen werden, durch die das Gel anstelle der Flüssigkeit fließt. Natürlich erhöht sich die Belastung des Herzens, dickes Blut ist sehr schwer und langsam.

Ein erhöhter Cholesterinspiegel im Blut beeinflusst auch den Blutdruck. Cholesterin wird am häufigsten durch falsche Ernährung gebildet. Fettiges Blut wird auch dick und um das Blut durch die Gefäße zu drücken, beginnt sich das Herz schneller zu kontrahieren und zu kontrahieren.

Aufgrund des erhöhten Proteingehalts im Blut erhält das Blut einen Zustand der Viskosität. Protein verdickt das Blut, die Arbeit des Herzens wird verbessert, was sich negativ auf den Druck auswirkt.

Die Aufregung. Es gibt Menschen, die aufgrund ihres Charakters oder Berufs viel nervös, besorgt, besorgt sind. Adrenalin, das im Körper gebildet wird, verengt die Blutgefäße und das Herz ist schwer wieder durch das Blut zu drücken.

Menschen, die an Übergewicht leiden, leiden in der Regel unter erhöhtem Druck, weil der Körper eine große Menge an Blut hat, natürlich ist die Belastung des Herzens und der Blutgefäße viel höher.

Schlechte Angewohnheiten tragen auch dazu bei, den Druck zu erhöhen. Nikotin und Alkohol verengen die Gefäße und bilden in ihnen Blutgerinnsel.

Hoher Druck-Was zu Hause zu tun ist-10 Tipps

Sehr oft kommt es vor, dass ein Anfall von Bluthochdruck eine Person zu Hause überholt, und vor der Ankunft des Notarztes ist noch viel Zeit.

Wie dringend, um den Blutdruck zu senken? Hypertensive Patienten sollten nie vergessen, dass der Druck jederzeit und überall springen kann, so dass Sie wissen müssen, die einfachsten Möglichkeiten, den Druck zu senken.

Das Wichtigste in einer solchen Situation ist, zu versuchen, sich zu entspannen. Dann führen Sie für zehn Minuten eine Atemübung durch: Einatmen-Ausatmen. Diese einfache Methode wird dazu beitragen, den Druck um etwa zwanzig bis dreißig Einheiten zu reduzieren.

Die erste Aktion, die durchgeführt werden muss, ist, sich mit dem Gesicht nach unten zu legen und ein Stück Eis oder zumindest ein kaltes, nasses Handtuch auf den Hals zu legen. Dann wird dieser Ort mit jedem Öl gemahlen. Das Ergebnis lässt nicht auf sich warten-der Druck wird fallen.

Methoden der traditionellen Medizin können nützlich sein. Reduzieren Sie den Druck auf vierzig Einheiten ist mit Hilfe einer Kompresse von Servietten möglich, die reichlich mit Apfelessig getränkt sind. Eine solche Kompresse sollte für zehn Minuten auf die Füße gelegt werden.

Eine weitere einfache Möglichkeit, den Hochdruck zu senken, ist normales kaltes Wasser. Sie müssen es waschen, Ihre Hände bis zu den Schultern reichlich befeuchten oder Ihre Füße mit kaltem Wasser in das Becken senken.

Heiße Senf, die auf die Schultern oder den unteren Teil des Halses aufgebracht werden, verengen die Gefäße und senken nach fünfzehn Minuten den Druck.

Hypertensive Patienten» mit Erfahrung “ verwenden die folgende spezifische Lösung, um den Druck sofort zu senken:

  • mischen Sie Tinkturen von Valokordin
  • Herzgespanns
  • weißdorn und Baldrian

Ein Teelöffel dieser Zusammensetzung auf 50 ml Wasser wird den Druck sofort reduzieren.

Sehr gut hilft Tinktur von Calendula auf Alkohol. Tägliche Verwendung von zwanzig bis dreißig Tropfen wird den Druck normalisieren.

Auch Bluthochdruck ist nützlich, um Saft aus einer Mischung aus Gemüse Rüben, Karotten und Preiselbeeren mit dem Zusatz von Honig zu trinken. Aber eine solche Mischung hilft, wenn Sie sie systematisch vor dem Essen verwenden.

Die Massage des Kopfes im temporalen Teil, Hals und Kragenbereich senkt auch in kurzer Zeit den Druck. Nach dem Reiben und Streicheln sind volle Ruhe und Stille für eine Stunde notwendig.

Der Mangel an Kalium im Körper trägt auch zu einem erhöhten Druck bei. Daher müssen hypertensive Patienten unbedingt kaliumhaltige Lebensmittel in ihre Ernährung aufnehmen. Es ist-Kartoffeln, Tomaten, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Nüsse.

Diese einfachen und erschwinglichen Methoden helfen, den Druck zu Hause zu senken.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit