BrustvergrößerungBrustrekonstruktion

25. September 20210

Die Brustdrüse ist ein Teil des Körpers, der im Leben einer Frau fast jeden Alters eine große Rolle spielt. Leider ist Brustkrebs unter den onkologischen Erkrankungen bei Frauen das häufigste Ereignis. In einigen Fällen, wenn der Tumor im Frühstadium erkannt wird, ist es möglich, eine organerhaltende Behandlung durchzuführen, aber in den meisten Fällen besteht die chirurgische Behandlung in einer Mastektomie – einer vollständigen Entfernung der Brustdrüse.

Die Brustrekonstruktion ermöglicht es Ihnen, das Aussehen der verlorenen Brust wiederherzustellen und ist eine in der gesamten zivilisierten Welt sehr beliebte Technik.

In führenden Kliniken wird die Brustrekonstruktion gleichzeitig mit der Mastektomie durchgeführt, wodurch Sie den größten Teil der Haut der Brust und in einigen Fällen die Brustwarze mit dem Warzenhof retten können.

Die Klinik verwendet verschiedene Methoden der Brustrekonstruktion nach Mastektomie, die auch bei vollständiger Entfernung in einer anderen Einrichtung das ästhetische Erscheinungsbild der verlorenen Brust wiederherstellen können. Diese Art der Rekonstruktion wird als verzögert bezeichnet.

Warum ist eine Brustrekonstruktion erforderlich?

Eine Brustrekonstruktion kann Ihnen dabei helfen, sich wohler zu fühlen und sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Sie nach der Entfernung Ihres Tumors aussehen werden.

Die meisten Frauen mit entfernter Brustdrüse leiden unter erheblichen psychischen Beschwerden, ihr persönliches Leben verändert sich vor dem Hintergrund von Selbstzweifeln und einem Minderwertigkeitskomplex oft zum Schlechten. Diese Effekte treten besonders nach dem Ende der Krebsbehandlung auf, wenn die Angst vor einer Krankheit verschwindet und es an der Zeit ist, zum normalen Leben zurückzukehren.

Wie können verlorene Brüste wiederhergestellt werden?

Die Brustrekonstruktion kann mit folgenden Methoden durchgeführt werden:

  • Verwendung von Silikonimplantaten
  • Mit unseren eigenen Stoffen
  • Eine Kombination aus eigenem Gewebe und Silikonimplantaten

Es gibt keinen besten Weg, eine Brust zu rekonstruieren. Die Methode wird zusammen mit dem Chirurgen unter Berücksichtigung der Brustgröße, der Erkrankung, der durchgeführten oder geplanten Behandlung sowie der Konstitution, des allgemeinen Gesundheitszustands und des Vorhandenseins von schlechten Gewohnheiten ausgewählt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Gesundheit