Brust nach OP

23. September 20210
https://newhealthshop.info/wp-content/uploads/2021/09/anypics.ru-63685-1280x800.jpg

Frauen sollten sich klar darüber im Klaren sein, dass nach einer Operation möglicherweise eine zusätzliche Operation im Zusammenhang mit dem Ersatz oder der Entfernung des Implantats nach einer Brustvergrößerung erforderlich ist. Auch in Situationen mit Implantatruptur oder -verschiebung, Kapselkontraktur, Infektion oder Kalziumablagerungen muss das Implantat möglicherweise entfernt werden. Besprechen Sie das Risiko einer zusätzlichen Operation mit Ihrem Arzt.

Infektion nach op symptome

Die Infektion kann jeden chirurgischen Eingriff begleiten. Die Häufigkeit der Infektionen bei Patientinnen, die sich einer plastischen Brustoperation unterziehen, ist unbekannt, die Patientin kann ihren Arzt nach seinen persönlichen Erfahrungen fragen. Die meisten infektiösen Komplikationen treten innerhalb von Tagen oder Wochen nach einer Brustoperation auf.

Die Entwicklung einer Infektion ist jedoch nach einer plastischen Operation jederzeit möglich. Ein infektiöser Prozess, der sich in Gegenwart eines Fremdkörpers im Gewebe (z. B. eines Implantats) entwickelt, ist weniger behandelbar. Reagiert der Infektionsprozess nicht auf eine antibiotische Behandlung, muss das Implantat entfernt werden. Sobald die Infektion abgeklungen ist, kann ein neues Implantat eingesetzt werden.

Ein Hämatom ist eine Blutansammlung im Körpergewebe (in diesem Fall um ein Implantat oder einen Schnitt). Infolgedessen können Zyanose, Schwellungen und Schmerzen auftreten. Die Möglichkeit eines Hämatoms nach einer Brustoperation ist nicht vorhersehbar, die Patientin kann ihren Arzt nach seinen persönlichen Erfahrungen fragen.

Ein Hämatom kann kurz nach der Operation auftreten. (Es kann auch einige Zeit nach einer Verletzung der Brust auftreten.) Kleine Hämatome lösen sich von selbst auf, große können einen chirurgischen Eingriff erfordern, um einen Blutabfluss zu erzeugen. Solche Manipulationen führen bei den meisten Frauen nicht zu signifikanteren Narbenveränderungen.

In seltenen Fällen kann das Implantat die Haut überdehnen und die Blutversorgung der Wundränder stören. Dadurch ragt das Implantat heraus. Diese Komplikation erfordert normalerweise eine zusätzliche chirurgische Korrektur.

Ein weiteres Problem sind Veränderungen der Empfindlichkeit von Brustwarze und Brust. Nach einer Brustvergrößerung kann die Empfindlichkeit der Brustwarzen und der Brust zunehmen oder abnehmen. Empfindlichkeitsänderungen können vorübergehend oder dauerhaft sein.

Übungen

Körperliche Übungen helfen, die Form der Brustdrüsen zu verbessern, sie fit und schön zu machen. Aber die Brust um zwei Größen zu vergrößern, ist also eher ein Mythos als eine Realität.

Es ist notwendig, die Übungen mit einer minimalen Anzahl von Ansätzen zu beginnen und die Intensität allmählich zu erhöhen. Sie können sie zu Hause in einer vertrauten und komfortablen Umgebung durchführen:

  1. Stützen Sie sich im Stehen mit den Händen so fest wie möglich an der Wand ab. In dieser Position müssen Sie 15 Sekunden stehen. Machen Sie 10 Sätze
  2. Liegestütze, wie im Sportunterricht, nur richtig. Wenn Sie sehr hart anfangen, können Sie sich auf Ihre Knie stützen. Idealerweise sollten es 15 Wiederholungen pro Satz sein, aber Sie können mit zwei beginnen und die Anzahl jeden Tag steigern.
  3. Heben Sie in Rückenlage die Hanteln senkrecht zum Boden an. Gewicht Hanteln von einem halben bis zwei Kilogramm. Sie sollten 15 solcher Übungen in einem Ansatz machen.
  4. Machen Sie mit Hanteln in der Hand Bewegungen wie beim Skifahren. Dies sollte innerhalb einer Minute erfolgen. Wenn Sie fertig sind, heben Sie Ihre Arme senkrecht zum Boden. Dies sollte sechsmal in einem Ansatz durchgeführt werden, und es sollten drei Ansätze vorhanden sein
  5. Heben Sie im Stehen die Hanteln senkrecht zum Boden an. Hantelgewicht und Anzahl der Übungen, wie bei der Übung in Rückenlage
  6. Drücken Sie im Stehen die Handflächen ineinander, sie sollten sich auf Brusthöhe befinden und die Ellbogen auseinander. Diese Übung sollte 5 Sekunden lang durchgeführt werden, 10 Mal wiederholen

Die Übungen sollten mit einer minimalen Menge begonnen werden, wobei die Belastung allmählich erhöht wird. Der Schlüssel zum Erfolg ist Regelmäßigkeit und Intensität. Das Ergebnis ist erst nach drei Monaten Unterricht zu sehen.

Hormonelle Cremes helfen nur bei regelmäßiger Anwendung, eine Brustvergrößerung um eine Größe zu erreichen. Wenn Sie aufhören, die Creme auf den Bereich der Brustdrüsen aufzutragen, werden sie schnell ihre frühere Form wiedererlangen. Eine nachhaltigere Wirkung kann nur erreicht werden, wenn das Medikament regelmäßig sechs Monate lang angewendet wird. Die Zusammensetzung solcher Cremes enthält Vitamine und Heilkräuter, was sich positiv auf die Haut auswirkt.

Ärzte stehen dieser Methode der Brustvergrößerung äußerst skeptisch gegenüber. Die ständige Anwendung von Hormonpräparaten auf der Haut kann den gesamten hormonellen Hintergrund beeinflussen. Und es kann zu einer Verzögerung der Menstruation und zum Auftreten schwerer Krankheiten führen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *