Busen vergrößern

23. September 20210
https://newhealthshop.info/wp-content/uploads/2021/09/ec235ca788bf00a-1280x720.jpg

Bei der Entscheidung für eine Brustvergrößerung wissen Frauen oft nicht, wie sich ihr Körper nach der Operation verändern wird. Wie stark können Brüste vergrößert werden? Welche Implantate passen zu Ihnen? All diese Fragen müssen vor der Operation geklärt werden. Dem Prinzip Ich will große Brüste! zu folgen, kann ohne objektive Daten zu einer Tragödie führen.

Brust vergrößern

Das sind kleine Szenen aus dem Leben. Hauptsache, sie entwickeln sich nicht zu einem großen Drama. Die beschriebenen Situationen nehmen aus mehreren Gründen einen dramatischen Charakter an:

  • Die Patientin kam mit einer Brustgröße von Null in die Klinik, und Pamela Anderson will gehen. Und niemand erklärte ihr, dass es unmöglich sei.
  • Der Arzt machte eine Untersuchung, die entsprechenden Messungen und sagte, ohne auf Details einzugehen, dass das Implantat ein Volumen von maximal 250. Er musste klarstellen, dass angesichts der Größe, des Gewichts, der Brustbreite, der Brustgröße null, das Implantat konnte nicht mehr in der Größe geliefert werden! Und wenn diese Grenze überschritten wird, treten unweigerlich Komplikationen auf: Nahtausbruch, Fibrose usw.
  • Es musste erklärt werden, dass nach der Operation immer ein Gewebeödem auftritt, das bis zu 4 Tage anwachsen kann und nach 10-12 Tagen verschwindet.
  • Diesen Effekt der schmelzenden Insel musste man sofort vorhersagen: Das Eis schmilzt – die Insel bleibt. Erwartete Prozesse werden immer als einfacher empfunden als unerwartet.
  • Wenn sich jemand zum Ziel gesetzt hat, aus einer Nullbrust eine ganz große zu machen, dann sind unseren Fähigkeiten derzeit keine Grenzen gesetzt. Aber dies ist nicht eine Operation und kein Implantatpaar. Es ist notwendig, einen Gewebeexpander zu installieren (erste Operation), dann für ein oder zwei Monate zum Arzt zu gehen, um ihn zu füllen und das Gewebe zu dehnen, und dann Implantate zu installieren (zweite Operation).

Was ich allen Patienten bei der Wahl der Klinik, des Arztes, der Art der Implantate und deren Größe wünsche:

  • In der Klinik Ihrer Wahl sollten Sie von demselben Arzt aufgesucht werden, der Sie operieren wird.
  • Der Arzt, der Ihnen eine Operation anbietet, sollte mehr als ein Dutzend Ergebnisse früherer Operationen und am besten zu einem späteren Zeitpunkt vorlegen.
  • Die Art der Implantate, ihre Form, die Art der Installation und die Wahl der Größen sollten nur vom Arzt bestimmt werden. Dein Druck auf ihn wegen etwas kann zu einem Fehler führen.

Je kleiner das Volumen (Größe) der Implantate ist, desto schneller kann der Patient ihre Existenz vergessen. Je größer das Volumen der Implantate ist, desto schneller werden sie gefühlt, konturiert, hängen durch und verursachen verschiedene Komplikationen.

Fast alle Komplikationen, die wir gesehen haben, hängen mit der Überschätzung der Größe der Implantate zusammen. Dazu gehören die konstriktive Fibrose der Kapseln (laut Literatur steht sie bis zu 20 % an erster Stelle); Inakzeptanz (Intoleranz) von Silikon ist die häufigste Erklärung in Kliniken für eine geringe Anzahl von Ursachen für einen Nahtdurchbruch, tatsächlich aufgrund von unzureichenden Größen usw. Wir wünschen allen Ärzten und ihren Patienten: Weisheit, Glück, Schönheit und Gesundheit!

Wichtige Regeln

Unter den Menschen herrscht der Volksglaube, dass man wunderschöne Brüste bekommen kann, wenn man Kohl in großen Mengen isst. Aber wie die Praxis zeigt, ist dies ein weiterer Mythos. Mädchen und Mädchen im Alter von 13 bis 19 Jahren haben die Chance, das Gegenteil zu beweisen, und ein solches Lebensmittelprodukt wird Frauen im reiferen Alter nicht helfen. Zu zweifelhaften Ratschlägen gehört roher Teig. Neben Problemen mit dem Verdauungstrakt ist kein anderes Ergebnis zu erwarten.

Es wird angenommen, dass die Brüste größer werden, wenn Sie Bier trinken. Das ist wahrscheinlich nur ein weiterer Werbegag. Denn modernes Bier ist längst nicht mehr so ​​selbstverständlich wie im letzten Jahrhundert. Neben gesundheitlichen Problemen und Gewichtszunahme bringt dieses Getränk nichts Besseres. Fettiges und ungesundes Essen gibt dem Dekolleté von einem Kilogramm Gewichtszunahme nur 20 Gramm.

Es ist besser, gesunde Fette in Ihre Ernährung aufzunehmen: Schmalz, Olivenöl, fetter Fisch, Samen, Avocados. Sie wirken sich positiv auf den Zustand der Brustdrüsen und auf den Körper im Allgemeinen aus. Nur bei allem, was Sie wissen müssen, kann die unkontrollierte Anwendung zu einer Brustvergrößerung durch zusätzliche Pfunde an Taille und Hüfte führen.

Im Netz kursiert ein Mythos, dass man mit Mineralwasser seine Brüste vergrößern kann. Es ist notwendig, Wasser in den erforderlichen Mengen zu trinken, dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Größe der Brust. Ist das, wenn Sie zu viel Flüssigkeit trinken, kann es zu Schwellungen kommen. Von den Lebensmitteln, die die Brust um mehrere Zentimeter vergrößern, kann man diejenigen nennen, die in ihrer Zusammensetzung natürliche weibliche Hormone enthalten. Und das sind vor allem Hülsenfrüchte und Soja.

Sie können wirklich helfen, einen gehegten Wunsch zu erfüllen, aber das bedeutet nicht, dass Sie nur sie essen müssen, Sie sollten das Maß in allem beachten. Ein Überschuss an Hormonen kann dem Hormonsystem nur schaden. Es sollte daran erinnert werden, dass die Brust in ihren Zustand zurückkehrt, wenn Sie aufhören, hormonhaltige Lebensmittel zu essen.

Honig mit Nüssen hilft bei verschiedenen Krankheiten und verbessert den Zustand der Brustdrüsen. Bei regelmäßiger Anwendung einer solchen süßen Mischung wird die Brust runder und straffer. Für eine schöne Dekolleté-Zone müssen Sie sich richtig ernähren, einschließlich frischem Gemüse und Obst, das reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Antioxidantien in Ihrer täglichen Ernährung ist, sie helfen, den Hautzustand im Allgemeinen zu verbessern. Aber leider können keine großen Mengen erhalten werden.

Wenn Sie versuchen, die Größe der Brust mit Hilfe von Lebensmitteln zu vergrößern, vergessen Sie nicht die körperlichen Übungen und fügen Sie ihnen eine leichte Massage hinzu. Sie sollten schlechte Gewohnheiten loswerden. Der Hauptfeind einer schönen Büste ist das Rauchen. Bei Frauen, die rauchen, verlieren die Brüste schnell ihre Form und werden schlaff. Der Missbrauch von Koffein und Alkohol kommt den Milchdrüsen ebenfalls nicht zugute.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *